Basel

Zehnjähriger Velofahrer wird von Auto erfasst - 3er kurzfristig blockiert

Bei der Kreuzung Burgfelderstrasse/Strassburgerallee kam es zum Unfall.

Bei der Kreuzung Burgfelderstrasse/Strassburgerallee kam es zum Unfall.

Auf der Kreuzung Burgfelderstrasse/Strassburgerallee sind am Dienstag ein Auto und ein Fahrrad zusammengestossen. Der zehnjährige Velofahrer zog sich Verletzungen zu und musste in die Notfallstation eingewiesen werden.

Ereignet hatte sich der Unfall auf der Kreuzung Burgfelderstrasse/Strassburgerallee kurz vor acht Uhr, wie die Polizei mitteilte. Sowohl die 38-jährige Autofahrerin wie auch der Schüler fuhren von der Hagentalstrasse her durch die Strassburgeralle in Richtung Burgfelderstrasse. Wieso sie auf der Kreuzung frontal zusammenstiessen, ist noch unklar.

Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten musste die Polizei einen Teil der Verzweigung vorübergehend absperren. Deswegen wurde auch die Tramlinie 3 zwischen Barfüsserplatz und Endstation Burgfelden Grenze zeitweise unterbrochen. Die BVB setzte Ersatzbusse ein.

Meistgesehen

Artboard 1