Wer kennt diesen Mann?

Die Bahnpolizei hielt einen unbekannten Mann an, welcher ohne Fahrausweis von Grenchen nach Solothurn unterwegs war. Der Mann konnte sich bisher nicht ausweisen und behauptet, der Sohn des Königs von Finnland zu sein.

Drucken
Teilen
King Son Rot

King Son Rot

Der unbekannte Mann ist 176 cm gross, schlank, hat kurze, braune, gekrauste, Haare und eine dunkle Hautfarbe. Er trägt einen blond gefärbten Irokesenschnitt. Der Mann spricht deutsch, englisch und finnisch. Die Bahnpolizei hielt ihn am Samstag, 17. April 2010, in Solothurn an, weil er ohne Fahrausweis mit dem Zug von Grenchen nach Solothurn fuhr. Der Mann hatte weder Bargeld noch Ausweispapiere bei sich und wurde daher der Kantonspolizei Solothurn übergeben, um die Identität zu überprüfen. In den Befragungen gab er an, dass er der Sohn des Königs von Finnland sei, King Son Rot heisse und auf der Durchreise sei. Bisher konnte die Polizei die Identität des Mannes nicht feststellen.

Wer Angaben zur Person machen kann wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn (032 627 71 11) in Verbindung setzen. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeistelle entgegen.

Aktuelle Nachrichten