Muttenz
Weil sie die Kurve kratzte, landet Frau mit ihrem Auto auf dem Dach

Weil eine junge Deutsche eine Kurve auf der H18 bei Muttenz zu schnell genommen hat, landete sie mit ihrem Wagen auf dem Dach. Der spektakuläre Selbstunfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag.

Merken
Drucken
Teilen
Selbstunfall einer jungen Deutschen, weil sie die Kurve gekratzt hat

Selbstunfall einer jungen Deutschen, weil sie die Kurve gekratzt hat

Polizei Basel-Landschaft

Eine 25-jährige Autofahrerin hat in der Nacht auf Freitag auf der H18 bei Muttenz einen Selbstunfall verursacht.

Obwohl sich ihr Auto spektakulär überschlug, kam sie mit leichten Verletzungen davon.

Nach Angaben der Baselbieter Polizei fuhr die Deutsche kurz vor ein Uhr früh auf der Fahrt in Richtung Basel zu schnell in die Rechtskurve nach dem Schänzlitunnel.

Das Auto geriet in der Folge nach links gegen das Bord, kollidierte mit einem Pfosten und überschlug sich. Auf der Seite liegend kam der Wagen schliesslich zum Stillstand.