Wasserleitungsbruch sorgt für grossen Sachschaden
Wasserleitungsbruch sorgt für grossen Sachschaden

In der Nacht auf Sonntag sorgte eine geborstene Wasserleitung unter der Portlandstrasse in Laufen BL für grossen Sachschaden in Lagerräumen, Kellern und Garagen. Die Portlandstrasse bleibt im Bereich Bahnhof-/Ziegeleistrasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Drucken
Teilen
Wasserleitungsbruch sorgt für grossen Sachschaden
3 Bilder
Wasser fliesst in Garagen
Der Leitungsbruch überschwemmt Strassen

Wasserleitungsbruch sorgt für grossen Sachschaden

Zur Verfügung gestellt

Die Polizei Basel-Landschaft erfuhr in der Nacht auf Sonntag, kurz vor 2 Uhr, dass Wasser in die Einstellhalle des Coop-Einkaufszentrums in Laufen fliesse. Das aus dem Boden drückende Wasser ergoss sich über die ganze Strasse und floss unter anderem auch in die Einstellhalle des Birscenters sowie in die Lagerräume und Untergeschosse diverser Geschäfte im Birscenter. Weiter floss Wasser in mehrere Mietgaragen und Keller der Liegenschaft Bahnhofstrasse 28/30.

Anwohnerinnen und Anwohner, die durch die Polizei Basel-Landschaft erreicht werden konnten, brachten ihre Fahrzeuge und andere Sachen in Sicherheit. Es entstand grosser Sachschaden an Objekten, Einrichtungen und der Strasse. Die Portlandstrasse bleibt im Bereich Bahnhof-/Ziegeleistrasse bis auf weiteres für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Aktuelle Nachrichten