Ein Ehepaar aus dem Kanton Zürich war zu Fuss auf dem Weg von Weesen in Richtung Speer unterwegs.

Plötzlich kamen sie vom  Weg ab. Der 64-jährige Mann rutschte aus und stürzte einen Abhang hinunter.

Dabei zog er sich Verletzungen zu. Angehörige verständigten sofort die Rettungsflugwacht, welche den 64-jährigen Mann aber nur noch Tod bergen konnte.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch das Alpinkader der Kantonspolizei St. Gallen.