Feuer
Wallisellen: Brand richtet grossen Schaden in Fachgeschäft an

Ein Brand in einem Gewerbe- und Wohngebäude am Montagabend in Wallisellen hat einen Schaden von mehreren 100'000 Franken angerichtet. Verletzt wurde niemand. Die Liegenschaft wurde evakuiert.

Merken
Drucken
Teilen
Der Brand verursachte einen Sachschaden von mehreren 100'000 Franken. (Symbolbild)

Der Brand verursachte einen Sachschaden von mehreren 100'000 Franken. (Symbolbild)

Keystone

Die kurz vor 21.30 Uhr ausgerückte Feuerwehr hat laut Polizei durch einen schnellen Löscheinsatz verhindern können, dass die Flammen auf die Wohnungen übergriffen. Als Ursache des Feuers steht ein technischer Defekt an einer Deckenleuchte im Vordergrund.

Durch die grosse Hitze sowie Rauch und Russablagerungen entstand in einem Fachgeschäft ein Schaden von mehreren 100'000 Franken. Verletzt wurde niemand, wie die Zürcher Kantonspolizei in ihrer Mitteilung vom Dienstag schreibt. Die Mieter konnten nach den Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.