Liestal
Vortritt missachtet: Kollision im Kreisel fordert eine Verletzte

Wegen Missachtung des Vortritts sind m Kreisel beim Schild-Areal an der Rheinstrasse in Liestal am Samstagvormittag zwei Autos heftig zusammengeprallt. Eine Frau wurde verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen
Beifahrerin wird bei seitlicher Kollision verletzt
3 Bilder
Der Fahrer im weissen GMC missachtete den Vortritt und fuhr einfach in den Kreisel, wo er seitlich in den Opel krachte.
Es entstand ein Sachschaden von mehreren 1000 Franken. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Beifahrerin wird bei seitlicher Kollision verletzt

Kapo BL

Im Kreisel beim Schild-Areal an der Rheinstrasse in Liestal kam es am Samstag gegen 10.10 Uhr zu einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos. Dabei wurde eine Frau verletzt.

Ein 49-jähriger Autofahrer missachtete bei der Einfahrt in den Kreisel den Vortritt, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. Er krachte seitlich in ein Auto, das korrekt im Kreisel fuhr.

Die 61-jährige Beifahrerin im Wagen zog sich Verletzungen zu und musste durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren 1000 Franken. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (zam)

Aktuelle Nachrichten