Der Winter ist definitiv passé, die Sommerräder können hervorgeholt, die Winterreifen verstaut werden. Dazu liegen derzeit überall in Tiefgaragen Ersatzpneus herum, um das Auto baldmöglichst fitzutrimmen für den Sommer. Das wissen auch die sogenannten Felgendiebe, sodass es zurzeit vermehrt zu Diebstählen von Sommerrädern in privaten Tiefgaragen kommt.

Betroffen waren in den vergangenen Tagen die Tiefgaragen von Mehrfamilienhaus-Siedlungen an der Winkelstrasse sowie am Mattenweg in Oftringen.

Die Diebe entwendeten dort vier komplette Radsätze mit Alu-Felgen und Sommerreifen. Deren Eigentümer hatten diese auf ihrem Parkplatz eingelagert. Der Wert der Beute beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Die Täter waren in den letzten Tagen am Werk. Die Bestohlenen haben in der Folge bei der Kantonspolizei Anzeige erstattet.

Immer wieder kommt es im Aargau und insbesondere im Bezirk Zofingen zu solchen Diebstählen. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zur Vorsicht und rät, besonders Felgen von grossem Wert an einem gesicherten Ort zu lagern. (pd/sha)