Ehrendingen

Von Lieferwagen angefahren: Seniorin (91) stirbt im Spital

Die Betagte stand hinter dem Lieferwagen, als dieser rückwärts losfuhr und sie erfasste. (Symbolbild)

Die Betagte stand hinter dem Lieferwagen, als dieser rückwärts losfuhr und sie erfasste. (Symbolbild)

Die 91-jährige Fussgängerin, die am Freitag in Ehrendingen, am Rollator gehend, von einem Lieferwagen schwer verletzt wurde, ist ihren Verletzungen erlegen. weil sie von einem rückwärtsfahrenden Lieferwagen erfasst und zu Boden gestossen wurde. Nun ist sie im Spital ihren schweren Verletzungen erlegen.

Die 91-jährige Frau erlag am frühen Mittwochmorgen im Kantonsspital Aarau ihren Verletzungen. Das teilt die Kantonspolizei Aargau mit. 

Die Seniorin war, am Rollator, gehend von einem rückwärtsfahrenden Lieferwagen erfasst und zu Boden gestossen worden. Zum Unfall kam es beim Alterszentrum Breitwies in Ehrendingen. 

Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei fuhr der Lenker seinen Lieferwagen langsam rückwärts. Die Betagte befand sich in diesem Augenblick hinter dem Fahrzeug. 

Die Ermittlungen von Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft sind im Gange. (pz)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1