Auto
Von der Strasse abgekommen: Lenkerin stürzt Böschung hinunter

Eine Autolenkerin verlor in Subingen die Herrschaft über ihr Fahrzeug und stürzte eine Böschung hinunter. Nur eine Leitplanke verhinderte, dass das Auto auf die nahegelegene Autobahn rutschte. Die Lenkerin konnte das Auto selbständig verlassen und wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Unfall in Subingen
3 Bilder
Unfall in Subingen
Unfall in Subingen

Unfall in Subingen

Zur Verfügung gestellt

Am Donnerstag, kurz vor 13 Uhr verlor eine Autolenkerin, welche auf der Luzernstrasse in Subingen in Richtung Derendingen unterwegs war, die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Kurz vor der Autobahnbrücke kam sie aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung hinunter in Richtung Autobahn. Durch die Leitplanke wurde das Fahrzeug gestoppt und blieb auf der Seite liegen. Die Lenkerin konnte das Auto selbständig verlassen. Sie wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Derendingen, Telefon 032 681 53 11, zu melden.

Aktuelle Nachrichten