Olten
Von der Bremse gerutscht: Rentner fährt mit seinem Wagen in eine Brockenstube

Eigentlich wollte der 86-jährige Lenker auf dem Areal der HIOB Brockenstube in Olten parkieren, rutschte aber beim Bremsen vom Pedal und geriet aufs Gas. Darum fand er sich Sekunden später im Gebäude der Brockenstube wieder.

Drucken
Teilen
Mit Auto in HIOB Brockenstube gefahren.

Mit Auto in HIOB Brockenstube gefahren.

Kapo SO

Der Vorfall ereignete sich am Montag um 15.30 Uhr auf dem Areal der HIOB Brockenstube an der Industriestrasse in Olten. Der 86-jährige Lenker wollte sein Fahrzeug auf einen Parkplatz vor der Brockenstube parkieren.

Als er sein Auto abbremste, rutschte der Mann von der Bremse und geriet auf das Gaspedal. In der Folge durchbrach der Autolenker die Rolltore der Brockenstube und kam schliesslich im Gebäude zum Stillstand. Personen wurden keine verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren 10'000 Franken.

Mit Auto in HIOB Brockenstube gefahren

Mit Auto in HIOB Brockenstube gefahren

Kapo SO

Aktuelle Nachrichten