Bülach
Verletzte Frau bei Unfall auf Autobahn A51

Am Freitagmorgen kam es kurz nach 06.30 Uhr auf der Autobahn A51 zwischen Bülach und Kloten zu einem Selbstunfall. Dabei wurde eine Person verletzt.

Drucken
Teilen
Unfall auf der Autobahn A51 Die Autolenkerin kam auf der Autobahn A51 zwischen Bülach und Kloten von der Strasse ab
5 Bilder
Unfall auf der Autobahn A51 Der Wagen kam erst auf der Wiese zum Stillstand.
Unfall auf A51
Unfall auf der Autobahn A51
Unfall auf der Autobahn A51 Dann wurde sie durch die Rega ins Spital geflogen.

Unfall auf der Autobahn A51 Die Autolenkerin kam auf der Autobahn A51 zwischen Bülach und Kloten von der Strasse ab

Newspictures

Die Autolenkerin fuhr auf der Autobahn A51 von Bülach her in Richtung Kloten. Dabei geriet sie rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildzaun und flog mehrere Meter weit durch die Luft. Auf einer Wiese kam sie dann auf den Rädern zum Stillstand.

Sie musste durch die Stützpunktfeuerwehr Bülach aus dem Fahrzeug befreit und mit der REGA ins Spital geflogen werden.

Wegen dem Unfall konnte nur eine Spur befahren werden. Dies führte im Morgenverkehr zu einem grösseren Verkehrs-Chaos bis auf die Hauptstrasse H4 aus.

Aktuelle Nachrichten