Illegale Prostitution

Verdacht auf illegale Prostitution: Vier Frauen in Derendingen festgenommen

Bei einer Spezialkontrolle in einem Etablissement in Derendingen wurden vier Frauen in Haft genommen.(Symbolbild)

Bei einer Spezialkontrolle in einem Etablissement in Derendingen wurden vier Frauen in Haft genommen.(Symbolbild)

Am Dienstagabend kontrollierte die Kantonspolizei Solothurn ein Etablissement an der Unteren Emmengasse in Derendingen. Dabei wurden vier Thailänderinnen, zwecks weiterer Abklärungen verhaftet. Sie werden der illegalen Prostitution verdächtigt.

Aufgrund diverser Hinweise führte die Kantonspolizei am Dienstagabend in einem Etablissement an der Unteren Emmengasse in Derendingen eine Spezialkontrolle durch. Bei der Kontrolle fielen vier Thailänderinnen im Alter zwischen 27 und 35 Jahren auf, weil sie keine gültigen Visa besassen.

Zudem besteht der Verdacht, dass sie illegal der Prostitution nachgingen. Darum wurden die Frauen zwecks weiterer Abklärungen in Haft genommen, wie die Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch mitteilt.

Meistgesehen

Artboard 1