Verkehrsunfall

Velofahrerin verletzt sich bei Bremsmanöver

Velounfall Fahrrad Unfall Blaulicht Velofahrer (Fotomontage/Symbolbild)

Velounfall Fahrrad Unfall Blaulicht Velofahrer (Fotomontage/Symbolbild)

Um eine Kollision mit einem Rollerfahrer zu vermeiden, hat eine Velofahrerin am Sonntagabend in Muttenz so stark abgebremst, dass sie stürzte. Dabei verletzte sich die 28-Jährige leicht.

Der Unfall hatte sich gegen 17:55 Uhr auf dem Fröscheneckrainweg kurz vor der Holzbrücke ereignet, wie die Polizei Basel-Landschaft am Montag mitteilte. Der 19-jährige Rollerfahrer entfernte sich in der Folge von der Unfallstelle, konnte jedoch ermittelt werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1