Allschwil
Velofahrer wird im Stangenwägli von Unbekannten ausgeraubt

Ein Velofahrer ist am Donnerstagmorgen in Allschwil von zwei Unbekannten ausgeraubt worden. Die maskierten und bewaffneten Räuber erbeuteten mehrere Hundert Franken. Der 35-jährige Velofahrer blieb unverletzt.

Drucken
Teilen

Pascal Meier

Begangen wurde die Tat gegen 5.45 Uhr im Stangenwägli, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Die Räuber flüchteten zu Fuss in Richtung Bachgraben-Promenade.

Aktuelle Nachrichten