Laufen
Velofahrer wird bei Selbstunfall schwer verletzt

Bei einem Selbstunfall auf der Brislachstrasse in Laufen BL verletzte sich ein Velofahrer am Freitagabend schwer. Seine beiden Kinder, die im Kastenaufbau mitfuhren, wurden leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Der 45-jährige Velofahrer fuhr laut Angaben der Polizei Basel-Landschaft um 20.00 Uhr mit seinem dreirädrigen Fahrrad mit Kastenaufbau, in dem er seine beiden 5- und 8-jährigen Kinder transportierte, von Laufen BL in Richtung Brislach BL.

Auf der Höhe der Sekundarschule verlor er aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden. Die beiden Kinder wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt.