Gemäss einer Mitteilung der Innerrhoder Kantonspolizei waren drei Männer daran, im Bereich zwischen St. Anna Richtung Bleiche Bäume zu fällen. Als der Fahrradfahrer den Ort passierte, sei ein Ast herabgefallen, habe ihn getroffen und verletzt. Die genauen Umstände, die zum Unfall führten, werden durch die Staatsanwaltschaft und die Polizei geklärt.