Sachbeschädigung
Vandalen wüteten in zwei Kindergärten

Unbekannte Täter sind in zwei Kindergärten eingebrochen und haben massiven Sachschaden angerichtet. Lampen wurden von der Decke gerissen, Feuerlöscher entleert und Türen eingeschlagen.

Drucken
Teilen
Kindergarten Sachbeschädigung
4 Bilder
Kindergarten Sachbeschädigung
Kindergarten Sachbeschädigung
Kindergarten Sachbeschädigung

Kindergarten Sachbeschädigung

In Liestal BL brach in der Nacht vom Montag auf den Dienstag eine unbekannte Täterschaft in die beiden Kindergärten Schwieri 1 und Schwieri 2 am Nuglarweg ein.

Die Täter dürften zuerst die Glasfüllung der Kellertüre eingeschlagen haben, um diese zu öffnen. Als dies nicht gelang, stiegen sie neben dem Haupteingang auf ein Geländer, schlug eine Scheibe ein und stieg in das Gebäude ein. Offenbar hat sich beim Öffnen des Drehgriffs einer der Täter verletzt.

Innerhalb der beiden Kindergärten Schwieri 1 und Schwieri 2 riss die Täterschaft Neonlampen von der Decke, leerte die Feuerlöscher, verschüttete Bastelmaterial, trat Türen ein und schlug Fenster ein. Bei dieser sinnlosen Wüterei entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Um-gebung der beiden Kindergärten am Nuglarweg in Liestal verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Einsatzleitzentrale zu melden, Telefon 061 553 35 35.

Aktuelle Nachrichten