Tankstelle

Unbekannter überfällt Tankstellenshop

Mit einer Pistole bewaffnet überfiel ein Unbekannter am Sonntagmorgen die Coop-Tankstelle in Oftringen und erbeutete mehrere hundert Franken. Der Räuber konnte bislang nicht gefasst werden.

Der Unbekannte erschien am Sonntag um 6.10 Uhr im Shop der Coop-Tankstelle an der Äusseren Luzernerstrasse. Er bedrohte die Angestellte laut Angaben der Aargauer Kantonspolizei mit einer Pistole und forderte Geld. Diese gehorchte und händigte dem Räuber das vorhandene Notengeld - mehrere hundert Franken - aus. Daraufhin flüchtete der Mann.

Die Angestellte schlug Alarm, worauf die Kantonspolizei sofort mit mehreren Patrouillen eine Fahndung auslöste. Bislang konnte der Täter jedoch nicht gefasst werden.

Der Unbekannte ist etwa 190 cm gross und war mit einer längeren schwarzen Jacke mit Kapuze und schwarzen Hosen bekleidet. Er trug zudem eine schwarze Mütze und hatte eine Sonnenbrille aufgesetzt. Die Kantonspolizei West in Buchs (Telefon 062 835 80 20) sucht Augenzeugen und nimmt Hinweise zum Räuber entgegen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1