Bern

Unbekannter schlägt Mann mit Pflasterstein ins Gesicht

Tatwaffe: Pflasterstein

Tatwaffe: Pflasterstein

Ein Unbekannter griff am Donnerstagabend in der Stadt Bern einen Mann mit einem Pflasterstein an und verletzte ihn schwer. Der Verletzte wurde mit einer Ambulanz ins Spital gefahren. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Der Angestellte eines Schnellimbisses sass am Donnerstag kurz vor 19 Uhr vor dem Lokal an der Genfergasse in Bern. Gemäss Aussagen schlug ihm dabei ein Unbekannter mehrmals mit einem Pflasterstein von hinten ins Gesicht. Danach flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Das verletzte Opfer wurde von der Sanitätspolizei Bern ins Spital gebracht.

Die Kantonspolizei in Bern sucht Zeugen. (pkb)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1