Die Frau sei am Donnerstag kurz nach Mitternacht beim Abschliessen des Ladens in der Lehenmattstrasse von hinten von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht worden, teilte die Basler Staatsanwaltschaft am Montag mit. Der Mann habe sie aufgefordert, die Tasche auszuhändigen.

Als die Bedrohte der Aufforderung nicht nachkam, entriss er ihr die Tasche mit einem grösseren Betrag. Der Mann sei zu einem grauen Personenwagen geflüchtet, in dem zwei Männer gewartet hätten, heisst es weiter. Das Auto fuhr dann in Richtung St. Jakob davon.