Einbruch

Unbekannte verwüsten eine Turnhalle

Zerschlagene Spiegel und abgerissene Abfalleimer. Unbekannte haben die Turnhalle des Schulhauses «Kleinwangen» in Wangen b. Olten verwüstet. Der Sachschaden beträgt 10'000 Franken.

Unbekannte sind irgendwann zwischen Dienstagmorgen und Mittwochmorgen in die Turnhalle des Schulhauses „Kleinwangen" an der Neuhüslermatt in Wangen b. Olten eingebrochen. Die Täter demontierten Abfalleimer und Aschenbecher und beschädigten die Blechverkleidung der Decke. In den Garderoben hängten sie Spielgel ab, die sie anschliessend in den Duschen und WC's zerschlugen. Sie demontierten weitere Abfalleimer und Toilettenpapierhalterungen und verwüsteten die ganze Anlage. Die Türe zur Turnhalle wurde ebenfalls beschädigt, indem gegen die Scheibe ein Abfalleimer geworfen wurde. Die unbekannten Täter haben den Tatort via Einsteigeort wieder verlassen. Es entstand Sachschaden von 10'000 Franken.

Personen, die Beobachtungen gemacht haben, oder denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Hägendorf, Telefon 062 209 17 87, zu melden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1