Solothurn
Unbekannte machen sich mit Baumaterial aus dem Staub

In der Zeit zwischen Freitag um 17 Uhr und Montag um 7 Uhr wurde ab der Baustelle an der Josef-Müller-Strasse in Solothurn bei der «Überbauung Sphinxmatte» diverses Baumaterial und Maschinen gestohlen.

Merken
Drucken
Teilen
Kabelrolle auf Baustelle

Kabelrolle auf Baustelle

Keystone

Die unbekannte Täterschaft gelangte auf derzeit unbekannte Weise in diverse Räumlichkeiten der Überbauung. Es wurden insgesamt zwei Gipsmaschinen inklusive Kabelrolle, über 60 Meter Schlauch und eine Wasserpumpe entwendet.

Im Weiteren nahmen die unbekannten Täter 10 Kübel Haftmaterial und einen Hochdruckreiniger der Marke «Kärcher» mit. Die Deliktssumme beläuft sich auf über 10'000 Franken. Es entstand kein Sachschaden.