Dietlikon
Unbekannte brechen in Zahnarztpraxis ein

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen drangen Unbekannte in Dietlikon in eine Zahnarztpraxis ein. Sie erbeuteten zahnmedizinische Werkzeuge im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Die Täter konnten unterkannt fliehen. (Symbolbild)

Die Täter konnten unterkannt fliehen. (Symbolbild)

Kapo SO

In Dietlikon sind Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch in eine Zahnarztpraxis eingebrochen. Ihre Beute hat einen Wert von einigen zehntausend Franken. Sie richteten einen Schaden von mehreren hundert Franken an, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Zutritt verschafften sich die Diebe zwischen Dienstagabend 19 Uhr und Mittwochmorgen 8 Uhr. Sie brachen die Eingangstüre auf und durchtrennten die Anschlusskabel der zahnmedizinischen Werkzeuge. Mit ihrer Beute konnten sie unerkannt fliehen.