Seewen
Unbekannte brechen in Geschäfte ein und erbeuten Bargeld

In der Gemeinde Seewen drangen Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in mehrere Geschäftsliegenschaften sowie in einen Geräteschuppen ein. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

Drucken
Teilen
In Seewen dringen Unbekannte in mehrere Liegenschaften ein (Symbolbild)

In Seewen dringen Unbekannte in mehrere Liegenschaften ein (Symbolbild)

om

Von Mittwoch auf Donnerstag drangen Unbekannte zwischen 19 Uhr und 8 Uhr an der Dorfstrasse, Bretzwilerstrasse, Bürenstrasse und am Mühlemattweg gewaltsam in mehrere Geschäftsliegenschaften und einen Geräteschuppen ein.

Von den Geschäftsliegenschaften waren drei Restaurants, eine Metzgerei, eine Gärtnerei und eine Spenglerei betroffen, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen erbeutete die Täterschaft vorwiegend Bargeld.

Zudem richteten die Einbrecher erheblichen Sachschaden an, deren Höhe derzeit noch nicht genau beziffert werden kann.

Die Polizei sucht Zeugen.