Grenchen

Unbekannte brechen in Drogerie und Kiosk ein

Diebe stehlen 50 Zigarettenstangen aus Grenchner Kiosk (Symbolbild)

Diebe stehlen 50 Zigarettenstangen aus Grenchner Kiosk (Symbolbild)

Zwischen Mittwoch, 18.30 Uhr, und Donnerstag, etwa 16 Uhr, brachen Unbekannte in Grenchen an der Freiestrasse in eine Drogerie und einen Kiosk ein. Sie flüchteten mit einer Beute von mehreren zehntausend Franken.

Die Täter wuchteten den Eingang zur Drogerie mit Gewalt auf und entwendeten diverse Kosmetikartikel. Ausserdem verschafften sich die Unbekannten Zutritt zum Kiosk. Sie verliessen diesen mit mehreren tausend Franken und über 50 Zigarettenstangen.

Die unbekannten Einbrecher konnten mit einer Beute von mehreren zehntausend Franken flüchten und hinterliess einen Sachschaden von über 10'000 Franken.

Die beiden betroffenen Geschäfte befinden sich im selben Gebäude wie die Migros.

Die Kantonspolizei Solothurn in Grenchen sucht Zeugen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1