Durch eine unbekannte Täterschaft wurden zwei Wohnmobile, zwei Wohnwagen, ein Personenwagen und ein Schuppen durch Steine und einen Vorschlaghammer beschädigt. Beim Schuppen und bei einem Wohnwagen wurden Scheiben eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 6000 Franken. Wann diese Beschädigungen erfolgt sind, ist nicht genau feststellbar.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht allfällige Zeugen. Personen, welche in der vergangenen Woche um das Areal Bahnhofstrasse in Arlesheim verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Einsatzleitzentrale zu melden, Telefon 061 926 35 35.