Stadtpolizisten kontrollierten kurz nach 18.15 Uhr beim Bahnhof Wiedikon zwei verdächtige Männer. Dabei kamen rund 50 Gramm Kokain und rund 3300 Franken zum Vorschein. Im Fahrzeug der beiden fanden die Fahnder noch einmal rund 10 Gramm Kokain. Der 40-jährige Brasilianer und der 42-jährige Dominikaner wurden verhaftet.

Anschliessend führte die Polizei Hausdurchsuchungen an den Wohnorten der beiden durch. In der Wohnung des Dominikaners trafen die Polizisten auf eine 27-jährige Spanierin und eine 30-jährige Dominikanerin. Zudem wurden über 350 Gramm portioniertes Kokain und rund 1800 Franken sichergestellt. Die beiden Frauen wurden ebenfalls verhaftet.