Tresorraub in der Coop-Tankstelle

Tresorraub in der Coop-Tankstelle

Drei Einbrecher entwendeten am Sonntag nach 23 Uhr in der Coop-Tankstelle in Gerlafingen SO einen Tresor. Das Deliktsgut und der Sachschaden belaufen sich auf mehrere Tausend Franken. Noch fehlt von den Tätern jede Spur.

Bei der Coop-Tankstelle an der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen drangen die Einbrecher am Sonntag ins Gebäude ein. Im Büro rissen sie einen Tresor aus der Bodenverankerung und schleiften ihn ins Freie, um ihn dort in einen dunklen Personenwagen zu verladen.

Zeugenaussagen zufolge soll es sich um drei Täter handeln. Ein weiterer Zeuge beobachtete die mögliche Täterschaft in Deitingen, als diese sich am Tresor zu schaffen machte und später den aufgebrochenen Tresor neben der Autobahn auf einem Feldweg zurückliessen. Im Gebiet der Leimengrube konnte der dunkle Personenwagen mit LU-Kontrollschildern aufgefunden werden.

Der entstandene Sachschaden sowie die Höhe des Deliktsguts betragen mehrere tausend Franken.Einer der Täter wurde wie folgt beschrieben; 25-35 Jahre alt, 180-185cm gross und schlank. Schmales Gesicht mit einem Dreitagebart. Der Unbekannte trug ein Baseballcap. Die Polizei sucht nach weiteren Hinweisen: (Telefon: 032 671 61 81)

Meistgesehen

Artboard 1