Tresorknacker
Tresorkancker drangen durch die Hintertüre in Transportbetrieb

Einbrecher haben sich in der Nacht auf Donnerstag zu einem Transportbetrieb in Safenwil AG Zutritt verschafft und dort den Tresor gewaltsam geöffnet. Sie erbeuteten mehrere tausend Franken Bargeld sowie Computer.

Drucken
Teilen
Tresor

Tresor

Keystone

Die Einbrecher gelangten durch eine Hintertüre in das Gebäude. Zielstrebig drangen sie zu den Räumlichkeiten der Transportfirma vor und stiessen dort auf einen Tresor. Mit einem Winkelschleifgerät trennten sie diesen auf.

Die Täterschaft erbeutete mehrere tausend Franken Bargeld und entwendete im Büro zusätzlich zwei Laptops. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 4 000 Franken. Das gewaltsame Öffnen des Tresors muss erheblichen Lärm verursacht haben. Die Kantonspolizei in Zofingen (Telefon 062 745 11 11) sucht Personen, die verdächtige Feststellungen gemacht haben.

Aktuelle Nachrichten