Der Einbruch am Arvenweg fand am Morgen statt, wie die Polizei des Kantons Solothurn am Samstag mitteilte. Jemand beobachtete, wie beim Tatort zwei Personen einen Gegenstand in den Kofferraum eines Personenwagen legten und danach fluchtartig losfuhren.

Das Auto fuhr mit zunächst geöffneter Kofferraumklappe über die Horriwil- und Bahnhofstrasse in Richtungen Deitingen oder Herzogenbuchsee. Die Polizei sucht Zeugen.