Töfflenkerin verletzte sich bei Selbstunfall schwer

Motorradunfall Marthalen

Motorradunfall Marthalen

Eine Töfflenkerin verlor in Marthalen die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab. Sie stürzte einige Meter tief in einen Bach und verletzte sich dabei schwer.

Am Montagmorgen kam es auf der Stationsstrasse in Marthalen zu einem Selbstunfall mit einem Motorrad. Die Töfflenkerin kam in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach ein Brückengeländer und stürzte einige Meter tief in einen Bach. Das Motorrad blieb in den Bäumen hängen.

Über den genauen Unfallhergang liegen noch keine Angaben vor.

Meistgesehen

Artboard 1