Auf Stau aufgefahren
Tödlicher Unfall auf A5 in Weil am Rhein (D) bei Basel

Bei einem Unfall auf der A5 in Weil am Rhein (D) bei Basel ist am Samstag ein 50-jähriger Fahrer eines Kleinlastwagens ums Leben gekommen. Der Mann war aus ungeklärten Gründen auf das Ende eines Lastwagenstaus aufgefahren.

Drucken
Der 50-Jährige war auf das Ende eines Lastwagenstaus aufgefahren. (Symbolbild)

Der 50-Jährige war auf das Ende eines Lastwagenstaus aufgefahren. (Symbolbild)

Keystone

Laut einer Mitteilung der deutschen Polizei wurde der Fahrer beim Aufprall so stark verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

Zugetragen hatte sich der Unfall in der Zeit nach sieben Uhr kurz nach dem Autobahn-Dreieck Weil am Rhein in südlicher Fahrtrichtung.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten entstand ein mehrere Kilometer langer Stau, der bis gegen 10.30 Uhr anhielt.

Aktuelle Nachrichten