Tierquälerei in Itingen: Täterin bereits ermittelt

Die Täterin, welche ein Meerschweinchen in einen Robidog-Kasten in Itingen BL ausgesetzt hatte, ist von der Polizei gefasst worden. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen Tierquälerei eröffnet.

Drucken

Wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt, handelt sich bei der Frau um eine 41-jährige, in der Region wohnhafte Schweizerin, welche die Tat auch bereits gestanden hat. Mit Rücksicht auf das laufende Verfahren seien aber keine weiteren Angaben möglich, so die Polizei weiter.

Das Meerschweinchen ist mittlerweile wohlauf in einem Tierheim untergebracht worden.

Aktuelle Nachrichten