Meilen ZH

Technischer Defekt setzt Restaurant-Baracke in Brand

Ein technischer Defekt an einem Elektroverteilerkasten hat in der Nacht auf Donnerstag einen Holzpavillon in Meilen in Brand gesetzt. An der Baracke, die als Restaurant genutzt wird, entstand ein Schaden in der Höhe von rund 50'000 Franken.

Wegen des Brandes mussten aus dem Nachbarhaus 14 Personen vorsorglich evakuiert werden, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilte. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, konnten die Bewohner wieder in das Haus zurückkehren.

Meistgesehen

Artboard 1