Er war zusammen mit zwei Männern in einem gestohlenen Auto unterwegs gewesen.

Der Asylbewerber liess sich widerstandslos verhaften, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Die zuständige Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete mittlerweile eine Strafuntersuchung und beantragte Untersuchungshaft.

Das als gestohlen gemeldete Auto mit Berner Kontrollschildern war einer Polizeipatrouille am Montag kurz vor vier Uhr in Safenwil AG aufgefallen. Der Lenker hielt jedoch trotz der Aufforderung der Polizei nicht an.

Später entdeckte die Polizei das Auto in Oftringen und stellte im Fahrzeug mutmassliches Deliktsgut sicher. Zwei der drei Insassen sind noch auf der Flucht.