Zeugenaufruf

Täter gesucht: Zwei junge Männer von Unbekannten angegriffen und verletzt

Unbekannte haben zwei junge Männer in der Nähe des Parkplatz Zoo angegriffen.

Unbekannte haben zwei junge Männer in der Nähe des Parkplatz Zoo angegriffen.

Ein mutmasslicher Angreiffer, ein 19-jähriger Mazedonier, konnte bereits gefasst werden. Nun sucht die Kriminalpolizei Basel-Stadt nach seinem Komplizen.

Am 19.09.2015, gegen 4:00 Uhr morgens, wurden in der Binningerstrasse zwei jüngere Männer von zwei Unbekannten angegriffen. Dabei wurden sie verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die beiden jüngeren Männer beim Parkplatz ZOO von zwei Unbekannten um Zigaretten angegangen wurden. Als sie erwiderten keine zu haben, wurde einer der beiden Männer zu Boden geschlagen und mit Füssen getreten. Als ihm sein Kollege zu Hilfe eilte, wurde dieser ebenfalls angegriffen.

Bevor die Täter in Richtung Dorenbachviadukt flüchteten, beschädigten sie noch ein Fahrrad der Angegriffenen. Die beiden Opfer mussten zur Kontrolle in die Notfallstation verbracht werden.

Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte kurze Zeit später einer der mutmasslichen Täter, ein 19-jähriger Mazedonier, festgenommen werden. Seinem Komplizen gelang die Flucht.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten
Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Meistgesehen

Artboard 1