Stau wegen Autobrand im St. Johann-Tunnel
Stau wegen Autobrand im St. Johann-Tunnel

Ein Autobrand im St. Johann-Tunnel hat am frühen Mittwochabend zu kilometerlangen Staus auf der Nordtangente geführt. Die Tunnelröhre blieb während anderthalb Stunden gesperrt.

Drucken

Ein Richtung Frankreich fahrendes Auto war kurz nach halb sechs Uhr im stockenden Kolonnenverkehr rund 500 Meter vor dem Tunnelausgang in Brand geraten und blockierte den Verkehr. Die Basler Berufsfeuerwehr konnte den Brand sofort löschen. Personen wurden keine verletzt. Die Richtung Frankreich führende Tunnelröhre musste während rund anderthalb Stunden gesperrt werden. Kurzzeitig musste auch der Verkehr Richtung Schweiz über das Kantonsstrassennetz umgeleitet werden.

Aktuelle Nachrichten