Basel

Stadt Basel: Entreissdieb erbeutet mehrere Tausend Franken

Der Dieb erbeutete mehrere Tausend Franken.

Tasche

Der Dieb erbeutete mehrere Tausend Franken.

Einem Geschäftsinhaber wurde am Mittwoch Morgen in Basel die Tasche entrissen und das darin enthaltene Bargeld gestohlen.

Am Mittwoch, kurz nach 08:30 Uhr, befand sich ein 73 Jahre alter
Geschäftsinhaber auf dem Weg zur Arbeit und ging durch die Utengasse. Bei der
Verzweigung Utengasse/Schafgässlein wurde ihm gemäss der Polizei eine Tasche mit einem grösseren Bargeldbetrag von mehreren tausend Franken durch einen unbekannten Täter entrissen.

Die Tat wurde von einem Zeugen, welcher mit dem Fahrrad unterwegs
war, beobachtet. Dieser nahm mit dem Velo die Verfolgung des Flüchtenden auf,
wobei der Täter in der Rheingasse entwischte.
Die gestohlene Tasche ohne das Bargeld wurde kurz darauf ebenfalls in der Rheingasse
aufgefunden.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang einen unbekannter Täter, ca. 180 cm gross, ca. 25-30 Jahre alt, gekrauste Haare. Der gesuchte Mann trug zur Tatzeit eine dunkelbraune Jacke.

Personen, die Angaben zu diesem Entreissdiebstahl machen können, wollen sich
bitte mit dem Kriminalkommissariat Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11 in Verbindung
setzen oder sich auf einem Polizeiposten melden.

Meistgesehen

Artboard 1