Wanted

Sprayer von Oberlunkhofen: Jetzt setzt die Gemeinde 1000 Franken Belohnung aus

Diese Schmierereien hinterliess ein Unbekannter in der Nacht auf den 24. April in Oberlunkhofen.

Diese Schmierereien hinterliess ein Unbekannter in der Nacht auf den 24. April in Oberlunkhofen.

Ein hässliches Geschmiere mit roter Farbe – dies hinterliess ein Sprayer in der Nacht auf den 24. April in Oberlunkhofen. Da der Täter bislang nicht gefasst werden konnte, ergreift die Gemeinde nun Initiative: Sie setzt für Hinweise eine Belohnung für 1000 Franken aus.

Eine Mauer, ein Stromkasten, ein Scheunetor und ein Lieferwagen – alles beschmiert mit roter Farbe. Dieser Vandalenakt ereignete sich in der Nacht auf Sonntag, 24. April, an der Litzistrasse in Oberlunkhofen.

Der Täter konnte bis jetzt nicht gefasst werden. Nun ergreift die Gemeinde Oberlunkhofen Initiative: Sie setzt eine Belohnung von 1000 Franken auf Informationen aus, welche zur Klärung des Falles führen. 

Bisher weiss man, dass der Täter rund 180 Zentimeter gross ist und nackenlange Haare hat. In der Tatnacht trug er eine kurze blaue Hose sowie ein Langarm-Shirt und führte einen blauen Rucksack mit sich. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Bremgarten (Telefon: 056 648 75 01) entgegen. (fvo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1