Auf der Staffelegg oberhalb von Densbüren verlor ein LKW-Fahrer bergabwärts die Kontrolle über sein Fahrzeug. Kurz nach 13 Uhr kam es deshalb zu einem Unfall, wie Tele M1 berichtet. 

Der 55-jährige Unfallfahrer erlitt bei diesem spektakulären Unfall keine Verletzungen. Er war an den rechten Strassenrand geraten und verlor die Kontrolle über den Lastwagen.

Lastwagen überschlagen

Lastwagen überschlagen

Auf der Staffelegg bei Densbüren, verlor ein LKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Strasse ab. Der Lenker blieb unverletzt.

Dieser kippte auf die Seite und kam links von der Strasse an einem Bord zum Stillstand. Der Verkehr wurde vorerst einstreifig am Unfallort vorbeigeführt.

Die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde auf die Abendstunden verschoben, weil die stark befahrene Staffeleggstrasse für zwei Stunden komplett gesperrt werden musste.

Die Kantonspolizei nahm Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache auf. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. (kob/sda)

Aktuelle Polizeibilder vom August 2017