Unfälle
So sah das Mittelland nach dem Schneesturm aus

In den Kantonen Aargau, Bern und Solothurn krachte es heute früh über 70 mal. Unvorsichtige Autofahrern unterschätzten die vereisten Strassen. In den meisten Fällen blieb es bei Blech- und anderen Sachschäden.

Merken
Drucken
Teilen
 Winterdienst auf einem Trottoir in Lenzburg Foto Walter Christen
25 Bilder
 Winterdienst in Kuettigen Foto Walter Christen 17
 Schneepflug auf einer Aarauer Quartierstrasse Foto Walter Christen
 Schneepflug Telli Aarau Foto Walter Christen
 Schnee verwandelt diese Sitzbaenke und das Velo in Lenzburg in Skulpturen Foto Walter Christen
 Schneepflug in der Aarauer Telli Foto Walter Christen
 Schuelerinnen in der Aarauer Telli auf schneebedeckter Quartierstrasse unterwegs Foto Walter Christen
 Handarbeit ist gefragt hier bei einer Hauseinfahrt in Lenzburg Foto Walter Christen
 Hinter einer Schneemauer abgestellte Autos auf einem Parkplatz in Hunzenschwil Foto Walter Christen
 Hubsaplerschneepflug in Hunzenschwil Foto Walter Christen
 Freie Fahrt fuer den Intercity zwischen Lenzburg und Othmarsingen Foto Walter Christen
 Firmenparkplatz in Aarau wird vom Schnee befreit Foto Walter Christen
 Dino im Fricker Dinokreisel mit einem weissen Mantel und einer weissen Muetze Foto Walter Christen
 Es wird gepfluegt und gesalzen in der Lenzburger Altstadt Foto Walter Christen
 Dorfstrasse in Oberhof tief verschneit Foto Walter Christen
 Fahrzeuge im Schneegestoeber auf der Zufahrtsstrasse in die Aarauer Telli Foto Walter Christen
 Eingeschneites Auto in Hunzenschwil Foto Walter Christen
 Auf dem Zubringer zur Aarauer Telli Foto Walter Christen
 Auf dem Benken bei Oberhof im dichten Schneegestoeber Foto Walter Christen
 Autospur auf der Anfahrt zum Benken oberhalb von Kuettigen Foto Walter Christen
So sah der Aargau nach dem Schneesturm aus

Winterdienst auf einem Trottoir in Lenzburg Foto Walter Christen

Im Aargau kam es seit Mitternacht zu 30 Unfällen. Vom ganz kleinen bis zu grössen war laut Polizeisprecherin Marianne Koch alles dabei. Zwei Personen erlitten mittelschwere Verletzungen. Die meisten Unfälle ereigneten sich abseits der Autobahnen. Auf der Autobahnen registrierte die Kantonspolizei bis am Mittag nur drei Unfälle.

40 Unfälle in Bern

Blechschaden und drei Verletzte in Aathal. Bilder: Newspictures
4 Bilder
Ins Tobel gerutscht: Lieferwagen bei Meilen.
PW gegen Bus: Unfall in Volketswil.
Lieferwagen rutscht in Meilen in ein Tobel.

Blechschaden und drei Verletzte in Aathal. Bilder: Newspictures

Zwei Verletzte in Solothurn

Bei Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn 30 Unfallmeldungen ein. Zwei Personen wurden leicht verletzt. (rsn)