Kollision
Selbstunfall auf nasser Fahrbahn bei Pratteln

Kurz nach Mitternacht geriet am Montag ein Autofahrer bei der Autobahnausfahrt Pratteln/Liestal ins Rutschen und kollidierte darauf mit der Leitplanke.

Merken
Drucken
Teilen
Das Auto nach der Kollision

Das Auto nach der Kollision

Kapo BL

Wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte, fuhr der 26-jährige auf der A2 in Richtung Basel. Als er die Autobahn in Pratteln verliess, geriet das Fahrzeug ins Rutschen, worauf er über die Grünfläche fuhr. Bei der darauffolgenden Kollision mit der Leitplanke verletzte sich niemand, das Auto erhielt jedoch einen Sachschaden.

Um die genaue Unfallursache zu klären, wurde von der Baselbieter Polizei eine Untersuchung eingeleitet. (poe)