Gegen 08.50 Uhr sei eine 36-jährige Lenkerin mit ihrem Personenwagen auf der Flughofstrasse von Rümlang kommend Richtung Kloten gefahren und habe beabsichtigt, nach links in die Birchstrasse abzubiegen. Dabei sei es zu einer heftigen Kollision mit dem Auto eines 29-Jährigen gekommen. Die Frau habe unbestimmte schwere Verletzungen erlitten und sei mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht worden.

 Die genaue Unfallursache sei zurzeit nicht geklärt und werde durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland untersucht.

 Wegen des Unfalls habe die Flughofstrasse während mehreren Stunden gesperrt werden müssen. Der Verkehr sei durch die Feuerwehr Rümlang örtlich umgeleitet worden. (fwa)