Schüler nach Morddrohungen festgenommen

Am Donnerstagmittag hat die Polizei einen 15-jährigen Schüler festgenommen. Er hatte Drohungen gegen mehrere Lehrer seiner Schule ausgestossen.

Merken
Drucken
Teilen

Die Mutter des Jugendlichen hatte die Schulleitung selbst angerufen und vor ihrem Sohn gewarnt. Wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilt, hatte er ihr gegenüber Drohungen gegen mehrere Lehrer ausgestossen. Nun sei der Jugendliche auf dem Weg zur Schule.

Die Polizei konnte den Schüler noch auf dem Schulweg abfangen und festnehmen. Er hatte jedoch keine Waffe bei sich.

Der Festgenommene ist 15-Jährig und besucht die Sekundarstufe 1. Über die Gründe seiner Drohungen ist noch nichts bekannt.