Brand

Schreinerei in Altstätten SG bei Fönsturm in Brand geraten

Der Feuerwehr gelang es in Altstätten SG trotz eines Fönsturms, ein Ausbreiten des Feuers auf weitere Gebäude zu verhindern. (St. Galler Kantonspolizei)

Der Feuerwehr gelang es in Altstätten SG trotz eines Fönsturms, ein Ausbreiten des Feuers auf weitere Gebäude zu verhindern. (St. Galler Kantonspolizei)

In einer Schreinerei in Altstätten SG hat ein Brand in der Nacht auf Dienstag einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken angerichtet. Die Bewohner von zwei benachbarten Liegenschaften mussten evakuiert werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen sei der Brand kurz vor ein Uhr hinter einer Schreinerei an der Tiefenackerstrasse ausgebrochen, teilte die St. Galler Polizei am Dienstag mit.

Wegen eines Föhnsturms drohte das Feuer auf weitere Gebäude überzugreifen. Die Bewohner eines angrenzenden Einfamilienhauses und eines weiteren Wohnhauses wurden vorsichtshalber evakuiert. Schliessslich gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Die Ursache ist noch unklar und wird untersucht.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1