Zebrastreifen
Schon wieder: Kind auf Zebrastreifen angefahren

Am Freitagmittag hat ein Autofahrer auf der Bahnhofstrasse in Eschlikon TG ein 11-jähriges Mädchen angefahren. Sie wurde schwer verletzt.

Drucken
Teilen
11-jähriges Mädchen auf Zebrastreifen angefahren
4 Bilder
Die Polizei zeichnet den Unfall auf.
Das Auto des Unfallverursachers.
Der Unfallort.

11-jähriges Mädchen auf Zebrastreifen angefahren

Das 11-jährige Mädchen wurde um circa 12 Uhr vom Auto auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Es wurde so schwer verletzt, dass es mit der REGA ins Spital geflogen werden musste.
Die Bahnhofstrasse musste im Unfallstellenbereich für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr umgeleitet.

Aktuelle Nachrichten