Muttenz
Schon wieder Auffahrunfall im Schänzlitunnel

Bei einem Auffahrunfall auf der A18 im Schänzlitunnel in Richtung Basel ist am Freitagabend ein Fahrzeuglenker verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden. Drei Autos und ein Kleinbus waren in den Unfall verwickelt.

Merken
Drucken
Teilen
Das Schänzlitunnel von oben

Das Schänzlitunnel von oben

Google Maps

Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand beträchtlicher Sachschaden, wie die Baselbieter Polizei am Samstag mitteilte. Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten kam es zu einer Spursperrung und dadurch im Feierabendverkehr zu langen Staus, auch auf den umliegenden Kantons- und Gemeindestrassen.

Bei einem ähnlichen Unfall an der gleichen Stelle war bereits vor zwei Wochen ein Autolenker verletzt worden.