Geklärt
Scheunenbrand in Veltheim von Bagger ausgelöst

Der Brand, bei dem am 9. Januar in Veltheim einen Freiluftstall komplett zerstört wurde, dürfte von einem ein technischen Defekt an einem Bagger entfacht worden sein. Der Schaden beläuft sich auf 200000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Niedergebrannte Scheune in Veltheim.

Niedergebrannte Scheune in Veltheim.

Zur Verfügung gestellt

Die bisherigen Ermittlungen der Kantonspolizei weisen darauf hin, dass ein technischer Defekt an einem Kompaktbagger zum Brand geführt hat. Das Arbeitsgerät war im betroffenen Gebäude abgestellt.

Am späten Abend des 9. Januar 2011 zerstörte ein Brand den Freilaufstall eines Landwirtschaftsbetriebs. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 200'000 Franken. (rsn