Laut Feuerwehr ist diese Massnahme üblich, wenn Menschen oder Haustiere bei einem Feuer dem Rauch ausgesetzt wurden. Beim Zimmerbrand hatten sich die Hausbewohner selber ins Freie gerettet. Die Katze verkroch sich unter einem Bett, wo sie von Feuerwehrleuten gefunden und in Sicherheit gebracht wurde.